Wir sind Dienstleister für den gesamten Bereich des Arbeitsschutzes. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Ausbildung der Sicherheitsbeauftragten. Wir bieten Unternehmen eine sehr bequeme und einfache Möglichkeit an, Ihre Mitarbeiter zum offiziell anerkannten Sicherheitsbeauftragten ausbilden zu lassen. 

Die Schulungen finden in unseren eigenen modern eingerichteten Schulungsräumen in Langenfeld statt. Diese sind verkehrsgünstig direkt an der Autobahn A3 gelegen. Um Ihren Aufwand möglichst gering zu halten, wird die Prüfung auch dort abgenommen.

Eine andere Möglichkeit: Unser „Schulungsservice“ kommt zu Ihnen in Ihre Firma, auch samstags.
Durch unseren „Vor-Ort-Service“ können wir den Unternehmen individuelle Lösungen anbieten, die Ihren Anforderungen gerecht werden. Sie müssen lediglich den oder die Krane zur Verfügung stellen. Sicherheitsschuhe sind mitzubringen.

Wir bilden gleichzeitig maximal 5 Personen in einem Lehrgang aus. Unser Service ist aber auch für Privat- und Einzelpersonen geeignet.

 

 

Angehende Sicherheitsbeauftragte, Führungskräfte, Betriebsräte.

 

 

 
  • Vorgaben, Inhalte, Dauer und Kosten der Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten:
    Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt das Unternehmen bei der Durchführung erforderlicher Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. In unserem Leitfaden sind die wichtigsten Inhalte und Vorgaben der Ausbildung zusammengefasst. Die erforderliche Dauer und die Kosten sind hier ebenfalls dargelegt.
    Zu den Vorgaben, Inhalte, Dauer und Kosten der Ausbildung.

  • In den Kosten der Ausbildung in unserem Schulungszentrum sind kostenlose Erfrischungen und bei Tagesseminaren auch ein Mittagessen enthalten.